Seminare & Vorträge

Mittwoch, 19. April 2017 um 17:30 Uhr
 
Prof. Dr. Wolfgang Hantel-Quitmann
Die Othello-Falle: Glaube nicht alles, was du denkst!

Der eifersüchtige Othello hat aufgrund falscher Schlussfolgerungen einen großen Fehler begangen. Auch wir unterliegen Irrtümern, weil wir Opfer unserer eigenen trügerischen Annahmen werden. So entstehen Verwirrungen der Gefühle, des Verstandes und der Beziehungen, insbesondere in Partnerschaften und Familien. Wolfgang Hantel-Quitmann erläutert, wie (Selbst)täuschungen entstehen, eigene Denkfehler erkannt und die psychologischen Fallen vermieden werden können.

Prof. Dr. Wolfgang Hantel-Quitmann, Prof. für Klinische Psychologie und Familienpsychologie, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

 

Link: http://www.urania.de/die-othello-falle-glaube-nicht-alles-was-du-denkst